Teilnehmerstimmen

Kommentar von Reinhard Tschugg |

Dieses Seminar hat genau ins Schwarze getroffen! Die Fähigkeit seinen Gesprächspartner zu analysieren und zuzuordnen ist eine Waffe. Bei diesem Seminar wurden sehr viele wertvolle Tipps und Tricks preisgegeben, die eine Kommunikation vereinfachen und dafür bin ich dankbar. „Muss man gesehen bzw. miterlebt haben“!

Kommentar von Wolfgang Lettenbichler |

Lieber Michael, ich möchte für die Möglichkeit an deinem Typologie-Seminar teilzunehmen sehr herzlich bedanken. Ich fand die eigene Auswertung und die Ausarbeitung der verschiedenen Typen sehr gut. Es war nicht das erste Typologie-Seminar das ich im laufe meiner Karriere besucht habe - aber das beste! Endlich ein Tool um die verschiedenen Typen zu erkennen und Praxisnahe Infos dazu. Darüber hinaus finde ich die Selbstauswertung sehr hilfreich um sich manches bewusst zu machen und umzugestalten. Danke Wolfgang

Kommentar von Andreas Jagersberger |

Lieber Michael, ich möchte mich bei Dir auf diesem Wege ganz herzlich für die Einladung und Teilnahme bei deinem "Beziehungsintelligenz"-Seminars bedanken. Nun bin ich ja alles andere als ein klassischer Verkäufer, dein "Beziehungsintelligenz"-Seminar ist aber auch alles andere als ein klassisches Verkaufsseminar und hat mein Sinne, was Kommunikation im täglichen Leben betrifft, wirklich enorm geschärft. Mein persönliches Highlight des ganzen Seminars war die 35 Seiten lange, ausführliche Persönlichkeitsanalyse die jeder Teilnehmer bekommen hat. Auf den Punkt genau werden hier Stärken aber auch Schwächen der eigenen Person nüchtern betrachtet und offengelegt. Dies fand ich sehr spannend. Gemeinsam mit den Informationen, wie man mit den unterschiedlichen Typen umgehen kann und soll, ist dieses Seminar wirklich eine Bereicherung in puncto Kommunikation - sei es beruflich oder privat. In diesem Sinne bedanke ich mich noch einmal in tiefgrün und sonnengelber Manier ganz ganz herzlich bei dir für diese Chance. Ob Angestellten, Beamten, Verkäufern, Zahnärzten oder einfach nur Eheleuten, Freunden oder Partnern, dieses Seminar ist für jeden nur zu empfehlen!

Kommentar von Bernhard Fasching |

Ob extravertiert,altherkömmlich extrovertiert, oder introvertiert, ob rot, blau, gün, gelb oder nicht ganz lila, der Erfolg durch die praxisnahe, am Leben orientierte und nähergebrachte Beziehungsintelligenz ist sicher - ein gelungenes Typologie-Seminar am 25.1.2012, ein kurzweiliger und gewonnener Tag - herzliche Gratulation und vielen Dank!

Kommentar von Kerstin Mehlert |

Lieber Michael, immer noch bin ich sehr froh und dankbar, daß ich an Deinem bei Global Blue gegebenem-Workshop „Typologie“ teilnehmen durfte. Die nachhaltige Wirkung schwingt bei jeder Begegnung mit: die Wahrnehmung meines Gegenübers richtet sich dank Deiner Sensibilisierung auf : wie möchte mein Kunde behandelt werden? Ich habe sehr hilfreiche, bereichernde Erkenntnisse gewonnen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg! Liebe Grüsse aus Hamburg, Kerstin

Kommentar von Heidi Paula Marcella Vanderheyden |

Hallo Michael, Deine Fortbildungskurse waren nicht nur extrem spannend, sondern tragen täglich zu meinem Erfolg bei! Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. (Albert Einstein) Liebe Grüße Dein "rot" Lehrling

Kommentar von Werner Schandl |

Hallo Michael ! Zunächst möchte ich mich nochmals sehr bei dir bedanken, denn was ich beim letzt jährigen Seminar 2010 bei dir gelernt habe, hat jetzt auch Früchte getragen ! Ich bin heuer zum besten Verkaufsförderer Österreichs prämiert worden und bin überglücklich es schon in so kurzer Zeit geschafft zu haben, war für mich mehr als nur Erfolg! Ich hab alles umgesetzt was du uns gelernt hast und das Typologie Modell, ideal im Verkaufsgespräch anwenden können. Vielen herzlichen DANK dafür Michael !! Ich bin gerade dabei dich wieder für Resch & Frisch weiter zu empfehlen für 2012 . Ich hoffe das wir dich wieder zum unserem Seminar im Frühjahr haben !! Ganz Liebe Grüsse W e r n e r S c h a n d l ( Resch & Frisch - Verkaufsförderung)

Kommentar von Sergio Bortolin |

Lieber Michael Nach 30 Jahren Berufserfahrung meldet man sich normalerweise nicht mehr für ein Verkaufsseminar an, aber als Du mir in Deinem Büro den Banknotentrick zeigtest, war ich verzaubert, dass ich sämtliche Termine für diesen Tag auf die Seite schob. Es hat sich gelohnt, denn der Tag war einfach faszinierend, wie man auf einfache, spielerische Weise Menschen verblüffen kann. In einer Zeit, wo die Elektronik unser Leben beherrscht, einfach genial! Das gelernte habe ich bereits angewandt und dadurch meine Mitmenschen verzaubert. Ich werde diesen Kurs ganz sicher weiterempfehlen. Nochmals Dir und Tonio meinen besten Dank und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen. Beste Grüße Sergio Bortolin

Kommentar von Massimo Attardi - Global Blue Deutschland GmbH |

Lieber Michael, vielen Dank für die aufschlussreichen und wertvollen Tipps, Argumente...etc. die ich während der tollen Seminare Verkauf ( März 2011) und Tipologie (Juni 2011) erhalten habe. Die Seminare haben mich begeistert und es ist bemerkenswert wieviel Nutzen ich, dank der guten Seminarführung, für mich sei es beruflich wie aber auch persönlich aus den Seminaren ziehen kann.

Kommentar von Thomas Böcher |

Lieber Michael, verzaubern, verzaubert werden…einfach bezaubernd. Eigentlich wäre ich nicht auf ein solches Seminar gefahren, zumal es in Wien stattfand. Von Hamburg eine ziemliche Strecke. Aber die Idee fand ich faszinierend. Der Verkauf lebt ja von anschaulichen Bildern. Power Point oder Folien und Broschüren haben wir alle oft und viel im Einsatz. Manchmal sind es aber eben die kleinen, überraschenden Dinge, die den Gesprächspartner begeistern. Wie gelingt es als Gesprächspartner länger im Gedächtnis zu bleiben ? Sich positiv in Erinnerung zu halten ? Dies war die Motivation für mich das Seminar „Zauberhaft Verkaufen“ zu besuchen. Die spielerisch einfachen „Zaubertricks“ verblüffen durch Ihre Einfachheit und drängen sich nicht auf. Eine interessante Idee, ein Gespräch einzuleiten oder auch mal bei passender Gelegenheit aufzulockern. So wie bei mir geschehen… das bleibt in Erinnerung. - Thomas Böcher, Geschäftsführer Paribus Capital